2nd APV Interactive Workshop on ATMP

5-6. Oktober 2021, virtuell

„Bridging Standard Pharma Concepts and ATMP”

 

Am 5. und 6. Oktober 2021 wird der 2. APV-Experten-Workshop diesmal zum Thema „Bridging standard pharma concepts and ATMP” stattfinden.

Als Fachgruppenleiter für die APV (https://www.apv-mainz.de)-Fachgruppe „Pharmazeutische Biotechnologie“ plant Herr Dr. Hans-Georg Eckert, Senior GMP Consultants und Geschäftsstellenleiter der Valicare in Frankfurt, diese Veranstaltung und führt zusammen mit Dr. Ralf Sanzenbacher, Deputy Head of the Section „Tissue Engineering and Somatic Cell Therapy Medicinal Products” vom Paul-Ehrlich-Institut durch diesen zweitägigen Workshop.

Der Workshop konzentriert sich auf neuartige Arzneimittel (ATMPs) als Produkte in der Entwicklung für die Marktversorgung. Die Referenten aus Wissenschaft und Industrie berichten von ihren Erfahrungen in der strategischen Planung und pharmazeutischen Entwicklung von Zell- und Gentherapeutika und beleuchten auch die regulatorische Situation.

Im Mittelpunkt des interaktiven ATMP-Workshops stehen dabei die hochaktuellen CAR-T-Zellen und deren Herstellung, Anwendung und Regulierung. Für die offenen „Round Table“-Diskussionen wurden weitere interessante Themen gewählt, die Vertreter der Industrie im Besonderen aber auch jeden sonstigen Teilnehmer miteinbeziehen.

Die Zielgruppe der Veranstaltung sind Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen und Experten aus Entwicklung, Herstellung und Qualitätskontrolle in der pharmazeutischen Industrie, die an der Prozessentwicklung und strategischen Planung für den Marktzugang eines ATMPs beteiligt sind.

Informationen zum Workshop-Programm finden Sie auf der Homepage des APV.

Gerne können Sie uns auch unabhängig von der Veranstaltung kontaktieren, wenn Sie Fragen zu ATMPs  haben oder Informationen zu unseren speziellen GMP-Dienstleistungen wünschen.