22. Juli 2020

Öffentliche Förderung für Beratungsleistungen nutzen!

Wir machen mit! Valicare ist jetzt offizieller BAFA-Berater und weiß, wie Beratungskosten für kleine und mittlere Unternehmen reduziert werden können.

Wussten Sie schon, dass Beratungsleistungen durch professionelle Berater wie Valicare anteilig förderfähig sind? Über das Programm „Beratungsförderung“ des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) können kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) anteilige Beratungskosten von bis zu 3.200 € für Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beantragen. Die Förderhöhe richtet sich dabei nach der Unternehmensgröße und dem Standort.

ATMP Beratung

Von der BAFA-Förderungen können drei Gruppen von Unternehmen profitieren:

1.    Junge Unternehmen, die maximal zwei Jahre tätig sind,
2.    Bestandsunternehmen, ab drei Jahre nach Gründung,
3.    Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Für eine erfolgreiche Antragstellung ist insbesondere die Qualität des ausgewählten Beraters entscheidend. Die Berater werden vom BAFA geprüft und müssen verschiedene Qualitätsnachweise erbringen.

Die Valicare GmbH, Dienstleister für GMP- und ISO-Compliance Themen, hat diesen Prozess bereits erfolgreich durchlaufen und ist nun ein offiziell beim BAFA gelistetes Beratungsunternehmen mit der Berater-ID: #176769.

Möchten Sie z.B. ein QM-System implementieren oder planen Sie Ihren Prozess GMP-konform zu standardisieren? Dann und bei allen anderen Fragen zur GMP- und ISO-Compliance nutzen Sie diese Möglichkeit der Beratungs-Förderung. Gern sind wir Ihnen behilflich bei der Antragsstellung.

Valicare, ein Tochterunternehmen der Syntegon Technology, ist als GMP-Compliance- und Service-Anbieter mit Hauptsitz in Frankfurt am Main seit 2002 erfolgreich auf dem Markt. Über 100 GMP- und Validierungsexperten mit natur- und ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund bieten weltweit begleitende Beratung, Qualitätsmanagement und praktische Qualifizierungs- und Validierungsunterstützung an. Unsere Kunden sind die pharmazeutische, biotechnologische und medizintechnische Industrie sowie Hersteller von Arzneimitteln Neuartiger Therapien (ATMP).

Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Antragsstellung und beraten Sie im Vorfeld auch telefonisch unter 069 153 293 701.