Einführung in die pharmazeutischen Anforderungen an die Herstellung und Prüfung von ATMPs

28. Mai 2021 10:00 AM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Kennen Sie die regulatorischen Anforderungen an Arzneimittel Neuartiger Therapien, kurz ATMPs?

 

Dr. Hans-Georg Eckert, Senior GMP Consultant der Valicare GmbH und Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius in Idstein, hält am 28. Mai 2021 eine Blockvorlesung zum Thema „Einführung in die pharmazeutischen Anforderungen an die Herstellung und Prüfung von ATMPs“.

Die virtuelle Block-Veranstaltung findet im Rahmen des Moduls "Gesetzliche Bestimmungen und Ethik in der abgewandten Biomedizin" via zoom, von 10:00-12:00 und 13:00-15:30, statt und gliedert sich in 4 Abschnitte, die mit einer Fragen- & Diskussionsrunde abschließen.

Teil 1: Grundlagen, Besonderheiten, “Game Changer” Qualitäten, Produkte

Teil 2: Regulatorische Grundlagen in Europa

Teil 3: ATMP-GMP-Anforderungen

Teil 4: Qualitätskontrolle, Spezifikationen und Methodenvalidierung

Fragen & Diskussion

Die Veranstaltung für Studenten der Hochschule Fresenius wird auch für externe Teilnehmer geöffnet.

Wenn Sie bisher noch wenig über ATMPs wissen, sich aber über deren Besonderheiten und die speziellen regulatorischen Anforderungen an ihre Herstellung informieren möchten, sind Sie herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Schicken Sie uns einfach eine Email an (info@valicare.com) und melden Sie sich an. Sie erhalten dann die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting. Aber warten Sie nicht zu lange, denn die Zahl der externen Teilnehmer ist auf 30 begrenzt und Anmeldungen werden der Reihe nach berücksichtigt. Gerne können wir Ihnen im Nachgang zur Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung erstellen.

Herr Dr. Hans-Georg Eckert ist Geschäftsstellenleiter der Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt und nimmt dort die Aufgaben eines Senior Projektmanagers & Senior GMP Consultant war. Er ist seit über 20 Jahren im GMP-Umfeld tätig und hat mehr als 600 Projekte zu GMP-Themen im Allgemeinen und zu ATMPs im Besondern durchgeführt. Lesen Sie hier mehr zu seiner Vita.

Gerne können Sie uns auch unabhängig von der Veranstaltung kontaktieren, wenn Sie Fragen zu ATMPs haben oder Informationen zu unseren speziellen GMP-Dienstleistungen wünschen.

Wir sind für Sie da

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben. Wir antworten und beraten Sie gerne. 

Kontakt