Veranstaltungen

Business-Gespräch zwischen mehreren Personen
Inhalt

Forum Science & Health in Fürstenfeldbruck, 3-4. Juli 2019.

Das FORUM Science & Health 2019 wird von BioM organisiert, einer Netzwerkorganisation der Biotechnologiebranche in München und Bayern, welche im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums agiert. Vom 3. bis 4. Juli treffen sich im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck Experten aus verschiedenen Disziplinen, um über aktuelle Themen der Systemmedizin zu reflektieren, zu diskutieren und zu interagieren.

Die Entstehung und Mechanismen von Krankheiten, deren Erkennung und Behandlung im Zeitalter der Digitalisierung und weiteren technologischen Entwicklungen stehen dabei im Focus. Dabei werden die neusten medizinischen Erkenntnisse fachübergreifend vermittelt und eine Plattform für den Austausch und die Diskussion zwischen den Fachdisziplinen, Forschern und Anwendern geschaffen.

Wissenschaftliche Poster Präsentationen, zusammenfassende Sitzungen und Networking-Veranstaltungspunkte vervollständigen das Programm.

Interessierte sind herzlich eingeladen, mit unseren GMP-Expertenberater an unserem Workshop-Stand oder während der Sessions zu sprechen. Wir unterstützen Sie umfassend in allen GMP-Compliance Themen und beim Transfer Ihrer Labor-Methode ins GMP-Umfeld. Eine Voraussetzung, um Investoren zu gewinnen und die Marktzulassung für Ihr ATMP zu erhalten.

 

CIMT Jahrestagung, Mainz, 21-23. Mai 2019:

Die Gesellschaft für Krebsimmuntherapie CIMT veranstaltet vom 21. bis 23. Mai 2019 ihre 17. Jahrestagung im Congress Center Rheingoldhalle Mainz, Deutschland. CIMT ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation, die den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit innerhalb der globalen Krebsimmuntherapie-Community fördert. Mitglieder der CIMT reichen von Forschern über Ärzte bis hin zu Aufsichtsbehörden und bilden die Informations- und Bildungsplattform für hochrangige Wissenschaft rund um Krebsimmuntherapien. Die diesjährige CIMT 2019 konzentriert sich auf die Themen Neoantigene, Zelltherapie, Verbesserung der Immunität, Tumormikroumgebung, regulatorische Forschung und Immunoguiding, angefangen bei der präklinischen Forschung bis hin zur klinischen Entwicklung. Die Plenarsitzungen werden unter anderem durch Branchensymposien und Branchenexponate ergänzt. Dort , am Stand Nr. 4, beantworten Herr Dr. Hans-Georg Eckert und Frau Dr. Claudia Papewalis (Senior GMP Consultants der Valicare GmbH) gerne Fragen zur GMP-Compliance Ihrer ATMPs. Besuchen Sie unseren Stand und gewinnen Sie mit etwas Glück und Geschick eine halbtägige GMP-Schulung zu diesem speziellen Thema oder einem anderen Schwerpunkt.

 

Pharmatag der Bosch Packaging Technology, Crailsheim und Künzelsau, 21.-22. Mai 2019:

Crailsheim – Unter dem Motto „Expertise for the perfect flow“ lädt Bosch Packaging Technology Crailsheim vom 21. bis 22. Mai zum Pharmatag 2019 ein. Besucher der Traditionsveranstaltung erwarten zwei Tage mit spannenden Vorträgen, einem Werksrundgang und Live-Vorführungen.

Der zweite Tag umfasst traditionell das Symposium mit Vorträgen aus der Pharmaindustrie, das im Carmen Würth Forum in Künzelsau stattfindet. Hier besteht die Möglichkeit, sich auf einer 200 qm großen Messefläche über die neuesten Innovationen im Bereich Prozesstechnologie zu informieren.

Auch die Valicare GmbH ist am 22. Mai in Künzelsau vertreten. Fragestellungen zu GMP-Compliance Themen wie risikobasierte Qualifizierung und Validierung, GAp-Analysen, Audits und Inspektionen oder Lieferantenqualifizierung, können Sie mit unserem zertifizierten GMP-Auditor, Herr Mohsen Masoumi besprechen. Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Deutsche Biotechnologietage, Würzburg, 9-10. April 2019:

Die zweitätigen Deutschen Biotechnologietage (DBT) finden dieses Jahr am 09. und 10. April 2019 in Würzburg statt und werden in gemeinsamer Verantwortung von BIO Deutschland und dem Arbeitskreis der BioRegionen sowie mit BioM, der Management-Organisation des Bayrischen Biotechnologie Clusters, und dem lokalen Partner IGZ Würzburg durchgeführt. Der BioPark Regensburg ist zudem Partnerregion. Die Deutschen Biotechnologietage (DBT) dienen als Erfahrungsaustausch zwischen allen Akteuren der deutschen Biotechnologieszene. Das Forum versteht sich als Treffpunkt für über 850 Unternehmerinnen und Unternehmer, Forscher sowie Partner aus Politik, Förderinstitutionen und Verwaltung, wobei ein vielfältiges Programm aus Plenarvorträgen, Podiumsdiskussionen und Frühstücksrunden ideale Rahmenbedingungen bietet. Neben den bekannten Themen „Medizinische Biotechnologie“, „Industrielle Biotechnologie“ und „Forschung“ wird auch das Thema „Technologietransfer“ wieder aufgegriffen.

GMP-Experten der Valicare GmbH nehmen sowohl am Kongress als auch an der begleitenden Ausstellung für Unternehmen, Institute, Verbände und Vereine teil. Sie finden uns am Stand 7. Hier beantworten wir Ihre Fragen rund um ISO- oder GMP-Compliance Ihres pharmazeutischen oder biotechnologischen Herstellungsprozesses, und auch ganz speziell zu Arzneimitteln neuartiger Therapien.

 

Gentherapie-Konferenz der Dechema in Frankfurt, 30.-31. Januar 2019:

Die Konferenz „Gene Therapy-Ready for the Market“ organisiert von der Arbeitsgruppe „ Cell Culture Technology and Medicinal Biotechnology“ der Dechema findet vom 30.-31. Januar in den Räumen der Dechema in Frankfurt statt. Neben zahlreichen äußerst interessanten Vorträgen zum Thema Gentherapie, werden Dienstleister eine Fachausstellung gestalten. Gerne können Sie sich am Stand der Valicare über unser umfangreiches GMP-Dienstleistungsportfolio allgemein und besonders für den Bereich Arzneimittel neuartiger Therapien informieren.

 

GMP-Schulung für Arzneimittel neuartiger Therapien (ATMP), 9.05.2019 und 5.09.2019:

Diese Schulung befasst sich speziell mit den GMP-Vorgaben für ATMPs. Insbesondere lernen Sie hierbei die Merkmale und die regulatorischen Besonderheiten von ATMPs kennen und erhalten einen Überblick über die grundlegenden Anforderungen der speziellen GMP-Richtlinien für ATMPs. Ihre Schulungsleiterin Frau Dr. Papewalis ist Senior GMP-Consultant und Projektleiterin mit langjähriger Erfahrung in der klinischen Entwicklung und Herstellung von ATMPs und kennt sich daher bestens mit den regulatorischen Anforderungen an ATMPs aus. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihr Wissen zu aktualisieren und Fragen aus Ihrer Praxis zu stellen. Die Schulung findet in den Räumen der Valicare GmbH in Frankfurt am Main statt.

Obwohl unsere internen Schulungen in erster Linie zur Weiterbildung unserer Mitarbeiter durchgeführt werden, freuen wir uns über externen Besuch. Die Teilnahme ist kostenlos aber die Zahl der Plätze limitiert.

 

GMP-Schulung zum Thema risikobasierte Qualifizierung, 26.03.2019 & 22.10.2019:

Die GMP-Schulung befasst sich mit der risikobasierten GMP-konformen Qualifizierung von Geräten und Anlagen. Hier werden Ihnen die Grundlagen der „ Guten Herstellungspraxis“ sowie internationale Regelwerke näher gebracht und die Vorgehensweise zur Realisierung risikobasierter Qualifizierungsansätze im Rahmen eines Gesamtprojektes fachmännisch erläutert. Herr Dipl.-Ing. Mohsen Masoumi ist ein erfahrener Senior GMP-Consultant und Projektleiter bei der Valicare GmbH, der zahlreiche Qualifizierungs- und Validierungsprojekte in der Pharma-Industrie erfolgreich durchgeführt hat. Als Experte kennt er sich in der Theorie und Praxis gleichermaßen gut aus und ist gerne bereit nach der Schulung Ihre Fragen zu beantworten. Die Schulung findet in den Räumen der Valicare GmbH in Frankfurt am Main statt.

Obwohl unsere internen Schulungen in erster Linie zur Weiterbildung unserer Mitarbeiter durchgeführt werden, freuen wir uns über externen Besuch. Die Teilnahme ist kostenlos aber die Zahl der Plätze limitiert.

 

GMP-Schulung zur Validierung analytischer Methoden (AMV), 12.09.2019:

Innerhalb dieser GMP-Schulung soll auf die Validierung analytischer Methoden (AMV), die zur Herstellung, Entwicklung und Freigabe von Arzneimitteln (speziell auch ATMPs) eingesetzt wird, intensiv eingegangen werden. Lernen Sie die regulatorischen Anforderungen (ICH Q2(R1)) kennen, die an die Validierung geeigneter Prüfverfahren für die Routine gestellt werden, und erfahren Sie mehr über Validierungsmerkmale, Akzeptanzkriterien, statistische Signifikanztests und Validierungsdokumentation. Ihre Referentin, Frau Dr. Katherina Pfister, GMP-Consultant und promovierte Biologin mit Erfahrung in Theorie und Praxis, wird im Anschluss an die Veranstaltung gerne Ihre speziellen Fragen beantworten. Die Schulung findet in den Räumen der Valicare GmbH in Frankfurt am Main statt.

Obwohl unsere internen Schulungen in erster Linie zur Weiterbildung unserer Mitarbeiter durchgeführt werden, freuen wir uns über externen Besuch. Die Teilnahme ist kostenlos aber die Zahl der Plätze limitiert.

 

„Forum Translational Medicine“, Würzburg, 28.-29.11.2018:

Vom 28.-29. November richtet das BioM im Auftrag des Bayrischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie das „Forum Translational Medicine“ im Rudolf-Virchow-Zentrum in Würzburg aus. Kernthema dieser Veranstaltung ist die Translation neuer Wirkstoffe, Therapieverfahren und Diagnostika in den Markt und zum Nutzen der Patienten. Hierbei berichten Fachexperten über aktuelle erfolgreiche Translationen im (bio-)medizinischen Bereich und äußern sich zu den allgemeinen Hürden und den regulatorischen Anforderungen der Zulassungsbehörden, die es zu erfüllen gilt. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den Immuntherapien und den aktuellen Ansätzen rings um die CAR-T-Therapien und CRISPR/Cas9. Darüber hinaus werden auch Beiträge zu Diagnostik und Therapien bei Infektionskrankheiten, Herz-Kreislauf und Diabetes das Programm erweitern.

Besuchen Sie GMP-Consultants der Valicare GmbH in der begleitenden Industrieausstellung. Wir beantworten Fragen, die Sie zur ISO- oder GMP-Compliance Ihres pharmazeutischen oder biotechnologischen Herstellprozesses und ganz speziell auch zu Arzneimitteln neuartiger Therapien haben.

 

PharmaLab 2018, 20-21.11.2018 in Düsseldorf/Neuss:

Die PharmaLab 2018, Kongress & Fachmesse für Analytik, Bioanalytik und Mikrobiologie bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich umfassend über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der analytischen Labormethoden und der regulatorischen Anforderungen zu informieren. Hierbei berichten und beraten -+ Experten über die Qualifizierung von Geräten und Systemen, die Validierung von analytischen Methoden und mikrobiologischen Prüfungen und deren Optimierung für den Einsatz in der Routine. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihr Wissen auf den aktuellen Stand zu bringen und Ihre Fachfragen mit Kollegen, Referenten und den Fachaustellern zu diskutieren.

Besuchen Sie uns am Stand 18, wenn Sie Fragen zur Validierung analytischer Methoden nach ICH Q2(R1) oder speziell auch für den Bereich alternative Therapien haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und halten auch eine kleine Überraschung für Sie bereit.

 

Arzneimittel neuartiger Therapien (ATMP) stehen im Fokus eines Workshops vom 27-28.09.2018 in Wien:

Die Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik e.V. (APV) bietet vom 27.-28.09.2018 einen interaktiven ATMP-Workshop zum Thema „ Bridging standard pharma concepts and ATMP“ an. Herr Dr. Hans-Georg Eckert, Senior Projektmanager und GMP-Consultant der Valicare GmbH, ist im Rahmen seiner Mitgliedschaft bei der APV und seiner speziellen Kenntnisse und langjährigen Erfahrung bei der Entwicklung, Zulassung und Herstellung von ATMPs, maßgeblich an der Organisation der Veranstaltung beteiligt.

Pharmazeutische Entwicklung, aktuelle und zukünftige regulatorische Anforderungen, klinische Studien, Prozessdesign, Herstellung, Automatisierung, Kommerzialisierung und Strategien zur Marktversorgung sind nur einige der Stichwörter zu den spannenden Vortragsthemen rund um die ATMPs, die im Rahmen des zweitägigen Workshops von erfahrenen Referenten gehalten werden.

Nutzen Sie die geplanten interaktiven Diskussionsrunden zu thematischen Schwerpunkten, zu einem intensiven Erfahrungsaustausch und diskutieren Sie Ihre persönlichen Fragestellungen mit den anderen Teilnehmer und Experten.

 

GMP-Grundlagenschulung im Biopark Regensburg, 19. Juli 2017:

In Kooperation mit der Geschäftsführung des Biopark Regensburg führte Dr. Hans-Georg Eckert, Senior GMP Consultant bei der Valicare GmbH, eine GMP-Grundlagenschulung im Hörsaal des Biopark 1 durch. Das GMP auch im akademischen Umfeld ein Thema ist, zeigte sich durch die zahlreichen Teilnehmer, die aus der Universität und der Universitätsklinik Regensburg kamen. Aber auch Vertreter von Biotech-Firmen aus dem Biopark und der BioRegio Regensburg folgten der Einladung, um Ihr GMP Wissen aufzufrischen und Antworten zu spezielle Fragestellungen zu bekommen. Alle Teilnehmer schlossen die Veranstaltung erfolgreich ab und erhielten ein GMP Zertifikat. Eine fortlaufende Kooperation mit dem Biopark Regensburg ist geplant.

 

GMP-Compliance Audit am 5.-6. Juli 2017:

Das Valicare GMP Audit Team führte am 5.-6. Juli für einen international tätigen Pharmakonzern ein Compliance Audit bei einem möglichen Vertragspartner durch. Ziel war, die Herstellung von Produkten für eine neuartige Therapieform (ATMP) auf ihre GMP-Compliance zu prüfen. Hierdurch sollen der Vertragsrahmen und die Anforderungen für das Produkt formuliert werden, das zunächst über die sogenannte „Krankenhausausnahme“ nach §4b des AMG angewandt und für das in naher Zukunft eine Zulassung anstrebt werden soll.

 
 

Weitere Informationen


 
 
Frau Dr. Claudia Papewalis führt eine GMP für ATMPs Schulung durch

GMP für ATMPs

Sie möchten wissen, welche regulatorischen Anforderungen an die Herstellung von ATMPs gestellt werden? Wenden Sie sich an unsere Experten oder nehmen Sie an einer unserer internen GMP-Schulungen teil.

Ein Wissenschaflter schaut sich T-Zellen auf einen Monitor an

GMP-konformer Herstellungsprozess

Valicare unterstützt Start-ups wie Polybiocept beim Transfer der im Labor entwickelten Zellkulturmethode zu einem GMP-konformen Herstellungsprozess für ATMPs. Lesen Sie die Pressemitteilung und informieren Sie sich hier über unsere GMP-Dienstleistungen für ATMPs.

Zellkulturen, ATMPs

„Guidelines on Good Manufacturing Practice (GMP) specific to Advanced Therapy Medicinal Products”

Die Europäische Kommission hat am 22. November 2017 die "Guidelines on Good Manufacturing Practice (GMP) specific to Advanced Therapy Medicinal Products” verabschiedet.